1. Saas Fee
  2. Saas Grund

Saas-Grund - charmantes und familienfreundliches Skigebiet Saas Grund (1559 m)

logo

Das Skigebiet Saas-Grund verteilt sich über 35 Pistenkilometer am Fuße der Mischabelgruppe im Schweizer Kanton Wallis. Verbunden mit den Nachbarskiorten Saas-Fee und Saas-Almagell, erstreckt sich das Skigebiet von Saas-Grund vom Ortszentrum 1560 m bis zum Hohsaas in 3100 m mit Pisten für jedes Niveau. Das Gesamtskigebiet von Saas-Fee mit 150 Pistenkilometern kann man mit dem „Destinationspass“ befahren. Schnee und Sonne sind im Skigebiet Saas-Grund zu 100% garantiert. Durch seine süd-östliche Ausrichtung profitiert das Skigebiet von mindestens 300 Sonnentagen im Jahr. Die Nähe zu den hohen Alpengipfeln und das weitreichende Netz an Schneekanonen sichern üppige Schneeverhältnisse während der ganzen Saison.

Auf die Anfänger warten breite Pisten im unteren Teil des Skigebietes rund um den Dorflift Ziebel und den Weiler „Unter dem Berg“. Skiprofis verfügen über zwei schwierige Pisten auf den Gletschern die oberhalb von Saas-Grund liegen. 8 Skiliftanlagen (5 Schlepplifte und 3 Kabinenbahnen) gewährleisten die Auffahrt zu den Pisten. Über die Mittelstation am Kreuzboden führt eine Kabinenbahn mit 8 Sitzen bis zum Herz des Gletschergebiets Hohsaas. Dort, auf diesem Gebiet, dass mit einer dicken Schicht ewigen Eises und Schnee bedeckt ist, finden die besten Skifahrer steile Hänge und die schwierigsten Abfahrten des Skigebietes Saas-Grund.

Skiort Saas Grund Detailinfos

  • Langlauf
  • Flutlichtpiste
  • Halfpipe
  • Snowpark
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Kinderhort
  • Kino
  • Restaurant
  • Hallenbad
  • beheiztes Freibad
  • Eislaufplatz
  • Disko
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat
  • Wellness

Weitere Informationen

Langlauf, Rodeln und populäre Skirennen

Das Skigebiet Saas-Grund bietet zahlreiche Wintersportarten an. Skilanglauffans stehen im Gesamtskigebiet Saas-Fee 32 Loipenkilometer zur Verfügung. Die Loipen führen durch die Lärchenwälder, über Weiden und entlang des gefrorenen Flusses Sasser Vispa. Neben dem Erlebnis in intakter Natur und in reinster Luft Ski zu laufen, können sich die Langläufer auf diesen Strecken auch am herrlichen Alpenpanorama in seiner ganzen Fülle erfreuen. Schlittenfans bietet Saas-Grund die längste Piste des Saastals: 11 km zwischen Kreuzboden (2400 m) und Saas-Grund (1559 m). Sowohl tagsüber als auch abends befahrbar, dauert die Abfahrt etwa eine halbe Stunde. Mit einem Gesamthöhenunterschied von 841 m überwindet die Strecke sanfte Hänge und eignet sich somit für alle Schlittenbegeisterten, Kinder und Erwachsene. Außerdem gibt es eine 200m lange Snowtubing-Piste mit einem Höhenunterschied von 60 m.

Saas-Grund veranstaltet mehrere populäre Rennen, die für alle offen sind. Im März findet das jährliche Hornschlittenrennen statt. Mannschaften aus 3 Personen (Lenker, Bremser, Läufer) treten auf dieser verrückten aber sehr amüsanten Abfahrt gegeneinander an. Ein wahres Vergnügen für alle in einer fröhlichen und gelassenen Atmosphäre. Wenn Sie im März Ihren Urlaub im Skigebiet machen, können Sie einen weiteren originellen Wettkampf bestaunen oder gar daran teilnehmen: das Nostalgieskirennen. Bestehend aus den zwei Kategorien Nostalgie und Retro, setzt diese farbenfrohe Veranstaltung vor allem auf die Originalität der Skiausrüstung sowie der Kleidung. Hier zählt nicht unbedingt die Geschwindigkeit oder die Technik, sondern vielmehr das Aussehen der Skifahrer. Garantiertes Vergnügen sowohl für die Teilnehmer als auch die Zuschauer.

Kinderparadies

Saas-Grund ist ein sehr familienfreundlicher Skiort. Das Kinderland „Hohsi Snowland“ ist für Kinder ein echtes Winterparadies. Dieses 15000 m2 große Gelände liegt auf dem Kreuzboden, eingebettet in 2400 m Höhe. Man erreicht es zu Fuß, mit der Gondel und dank des extra langen Zauberteppichs „Sunkid“. Im Park gibt es Tipis mit indianischen Totems, Wippen und verschiedene Geräte zum Spielen und Skifahren Lernen. Betreuer unterstützen die Skianfänger auf den unterschiedlichen, speziell für ihre Bedürfnisse angelegten Parcours.

Im Hohsi Snowland gibt es zudem Schaukeln, einen Seillift und eine Hütte zum verdienten Ausruhen nach den Skistunden sowie einen beheizten Aufenthaltsraum mit Spielecken. Das Bergrestaurant Kreuzboden mit Blick auf das Kinderland erlaubt es Eltern die Fortschritte ihrer kleinen Skianfänger zu beobachten. Im Januar findet in Saas-Grund die „Kidsweek“ statt. Das Programm beinhaltet mehrere kostenlose Angebote für die Kinder: Skiausrüstung, Skipass, Skikurs sowie ein Kinderteller im Restaurant.

nach oben

Saas Grund 104 Unterkünfte

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Internet
  • Sauna
  • Schwimmbad
  • Kamin
1/104
Busy...