1. Portes du Soleil
  2. Val d'Illiez

Val d'Illiez - Skiurlaub im Thermaldorf Val d'Illiez (950 m)

logo

Das gemütliche Bergdorf Val d‘Illiez ist nicht nur durch seine Anbindung ans Groß-Skigebiet Portes du Soleil, sondern vor allem dank seiner einzigartigen Thermalbad-Anlagen bekannt. Skiurlauber, die sich für einen Aufenthalt in dem kleinen Walliser Wintersportort entscheiden, profitieren daher doppelt. Von dem unmittelbaren Zugang zu einem der größten europäischen Skigebiete und von dem vielfältigen Wellness-Angebot des „Thermes-Parcs“.

Auf 950 Metern Höhe gelegen, ist Val d‘Illiez nur 4 Kilometer von der nächst höheren Skistation Champéry entfernt. Um zur dortigen Gondel zu gelangen, die Wintersportler direkt ins Skigebiet Portes du Soleil bringt, können Gäste in Val d‘Illiez auch die historische Zahnradbahn nutzen. Da die Bahnanlage inzwischen verlängert wurde, können Skifahrer jetzt direkt vom Bahnwagon in die Gondelkabine umsteigen. Auf dem Hochplateau von Planachaux angekommen, stehen Skiurlaubern schließlich die gesamten 650 Pistenkilometer und die rund 200 Lifte des Skigebiets Portes du Soleil zur Verfügung.

Skiort Val d'Illiez Detailinfos

  • Langlauf
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Restaurant
  • Hallenbad
  • beheiztes Freibad
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat
  • Wellness

Weitere Informationen

Wellness-Paradies mit Alpenpanorama

Highlight des Wintersportortes Val d‘Illiez abseits der Pisten ist ohne Zweifel die Bäder-Anlage „Thermes-Parc“, deren Geschichte bis in die 40er Jahre zurückreicht. Seit dem Bau des ersten Brunnens 1948 bis heute hat sich die Therme von Val d‘Illiez allerdings massiv verändert und vor allem vergrößert. Heute erwartet Urlauber in Val d‘Illiez daher ein richtiges Thermaldorf, das sich dank seiner traditionellen Chalet-Architektur perfekt in die Landschaft einpasst. Wie ein kleines Wellness-Paradies inmitten der Schweizer Alpen erstreckt sich der Thermes-Parc über insgesamt 11 Hektar. Seit seiner Neugestaltung und Wiedereröffnung 2012 erfüllt die Bäderanlage alle Ansprüche an ein modernes Thermenzentrum. Da bereits Kinder ab 4 Jahren im Thermes-Parc willkommen sind, ist das XXL-Bad von Val d‘Illiez außerdem idealer Anlaufpunkt für Familien.

Sowohl zum Innen-, als auch zum Außenbereich gehört jeweils ein großes Becken, Sprudelliegen und ein großer Whirlpool. Im Inneren der Therme gibt es außerdem Hammam, Sauna und einen Spa-Bereich, in dem verschiedene Massagen angeboten werden. Durch die Außenanlagen fließt zusätzlich ein natürlicher Fluss mit Thermalwasser. Dieses besondere Wasser fließt das ganze Jahr über aus drei natürlichen Quellen aus einer Tiefe von 1.200 Metern und mit einer Temperatur zwischen 20 °C und 32 °C direkt in die Thermenbecken. Durch den hohen Anteil an Schwefel, Kalzium und Magnesium eignet es sich vor allem für die Therapie von Haut-, Herz-Kreislauf- und Gelenkkrankheiten.

Zum Gesamtkonzept des Thermes-Parc gehört auch ein vielfältiges Gastronomie-Angebot. Mittags und abends lädt das Restaurant „La Bergerie“ mit einem großen Kamin im Innenbereich und einer einladenden Terrasse dazu ein, regionale Spezialitäten zu genießen. Für den kleinen Hunger zwischendurch hat die Snackbar der Therme durchgehend geöffnet und bietet auf der Sonnenterrasse einen einmaligen Blick auf die Gipfel der Dents Blanches. Die Weinbar im Erdgeschoss des Restaurants „La Bergerie“ ist schließlich der perfekte Ort, um nachmittags gemütlich bei Tee und Gebäck und abends bei einem Glas Wein zusammenzusitzen.

Für einen rundum entspannten Aufenthalt in Val d‘Illiez haben Skiurlauber auch die Möglichkeit, direkt im Thermes-Parc zu wohnen. 4 Ferienwohnanlagen mit insgesamt 160 Appartements bieten optimalen Komfort dank zahlreicher Einrichtungen wie Aufzug, Skiraum, Parkgarage, Internetanschluss, Bettwäsche und Handtüchern, Reinigungsdienst und vielem mehr. Noch dazu ist im Mietpreis der unbegrenzte Eintritt für den Thermes-Parc inbegriffen. Auf Wunsch kann über das Thermen-Restaurant „La Bergerie“ sogar Vollpension, Halbpension oder Frühstück dazugebucht werden.

Auf Schlössertour zum Genfer See

Wer gerne mal einen Tag außerhalb des Skigebiets verbringen möchte, sollte sich auf keinen Fall einen Ausflug zum Genfer See entgehen lassen. Auf dem Weg dorthin liegen außerdem die Schlösser Aigle und Chillon, die ebenfalls einen Abstecher wert sind und von Val d‘Illiez nur 25 bzw. 30 Minuten Fahrzeit entfernt sind.

Inmitten der berühmten Chablais-Weinberge thront das Schloss Aigle aus dem 12. Jahrhundert und informiert in einem eigenen Museum über die Geschichte des regionalen Weinanbaus.

Als eine der schönsten Wasserburgen der Schweiz gilt das Schloss Chillon, das auf einer Felseninsel am Ostufer des Genfer Sees liegt. Über ein Jahrtausend alt, hat dieses beeindruckende Bauwerk die Fantasie von Künstlern wie Rousseau, Hugo, Delacroix und Courbet beflügelt und ist das meistbesuchte historische Gebäude der Schweiz.

Skipässe Portes du Soleil

Für jeden bei uns gekauften Skipass erhalten Sie den unten genannten Rabatt.

Portes du Soleil
05-15
Rabatt
217,50 €
-10,00 € -
16-19
Rabatt
260,50 €
-10,00 € -
20-24*
Rabatt
260,50 €
-10,00 €
20-64
Rabatt
289,50 €
-10,00 € -
65-74
Rabatt
260,50 €
-10,00 € -
Alter Portes du Soleil Rabatt
05-15 217,50 € -10,00 €
16-19 260,50 € -10,00 €
20-24* 260,50 € -10,00 €
20-64 289,50 € -10,00 €
65-74 260,50 € -10,00 €
  • Offizielle Skipasspreise in Euro (inkl. 4 CHF / ~3,50 Euro Gebühr für Chipkarte)
  • Bezahlung der Skipässe mit Restzahlung (keine Anzahlung!).
  • Skipässe mit abweichender Dauer bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.
  • Skipässe können bis 7 Tage vor Reiseantritt kostenlos storniert oder abgeändert werden.
  • Der Skipass 20-24* Jahre ist nur gültig für Studenten mit gültigem Studentenausweis.
  • Der Skipass bis 4 Jahre ist kostenlos (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Der Skipass ab 75 Jahre ist vergünstigt (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Familienskipässe sind vergünstigt vor Ort gegen Nachweis erhältlich.
  • In den Wochen 04.04.-18.04.2020 erhalten Sie beim Kauf von einem 6 Tages-Skipass "Portes du Soleil" (20-64 Jahre) einen kostenlosen Kinder-Skipass (05-11 Jahre) für den gleichen Zeitraum. Kinder sind bei Skipass-Buchung anzugeben.
  • Die Skipassversicherung im Fall von Krankheit oder Verletzung ist nicht im Preis inbegriffen. Einige Skipassversicherungen zahlen auch bei wetterbedingter Schließung des Skigebietes (mindestens 50% über einen längeren Zeitraum). Nähere Informationen, Preise und Bedingungen erhalten Sie an allen Kassenbüros der Liftgesellschaften oder im Internet unter www.skicare.ch. Ansprüche auf Rückvergütung können ansonsten nicht garantiert werden.
nach oben

Val d'Illiez 54 Unterkünfte

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Internet
  • Sauna
  • Schwimmbad
  • Kamin
1/54
Busy...