1. Gstaad
  2. Saanenmöser

Saanenmöser – das kleine Snowboardparadies im Herzen der Region Gstaad Saanenmöser (1268 m)

logo

In 1268 m Höhe liegt Saanenmöser, ein Chalet-Dorf vor den Toren des berühmten Ferienortes Gstaad. Das Skigebiet von Saanenmöser ist bekannt für seine zahlreichen leichten und mittelschweren Pisten. Hoch über Saanenmöser ragen die Berge Hornberg (1800 m) und Saanerlochsgrat (1935 m). Sie bilden das Zentrum des größten Skiareals der Region Gstaad. Hier verbinden sich die Skigebiete Saanenmöser, Schönried, St. Stephan und Zweisimmen und bieten zusammen breite und sonnige Pisten über 105 km für Wintersportler aller Niveaustufen.

Der Hornberg ist der Familienberg und befindet sich oberhalb des Dorfes Saanenmöser. Skieinsteiger finden hier zahlreiche Pisten mit leichtem Gefälle, wo sie Skifahren lernen und ihre Kenntnisse festigen können. Vor Ort gibt es auch eine Skischule und einen Schneekindergarten, mit speziellen Anfängeranlagen: Skilifte und Schneekarussell. Wer gern gemächlich Skifahren und dabei die Landschaft genießen will, für den ist die Piste 23 „Saanenwald-Saanenmöser“ genau das Richtige, da die Geschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt ist.

Skifahrer mittleren und fortgeschrittenen Niveaus verfügen über einige recht spannende, rote Pisten, besonders erwähnenswert die Piste des BMW xDrive Skimovie. Auf dieser Riesenslalomstrecke, die mit einem Chronometer ausgestattet ist, findet der BMW xDrive Cup statt, ein bekanntes Rennen mit zahlreichen Preisen. Ein auf der Piste installiertes Kamerasystem zeichnet Ihre Abfahrt auf und ermöglicht Ihnen damit ein unvergessliches Andenken an Ihren Aufenthalt in Saanenmöser.

Skiort Saanenmöser Detailinfos

  • Langlauf
  • Flutlichtpiste
  • Halfpipe
  • Snowpark
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Kinderhort
  • Kino
  • Restaurant
  • Hallenbad
  • beheiztes Freibad
  • Eislaufplatz
  • Disko
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Wellness

Weitere Informationen

Gute Skilanglauf-Möglichkeiten

Circa 18 km gut präparierte Loipen mit interessanter Streckenführung stehen für Langlauffans in Saanenmöser und Umgebung zur Verfügung. Unterteilt in drei Abschnitte unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads gibt es insgesamt 10,3 km klassische Langlaufloipen und 7,4 km Skating-Pisten. Für Langlaufeinsteiger gibt es zwei Runden von je 2 km Länge, wobei auf der einen auch Hunde erlaubt sind. Ausgehend vom Bahnhof in Saanenmöser folgen beide Strecken einen Kilometer den Bahnschienen entlang in Richtung Schönried, bevor sie dann in einer großen Schleife zum Startpunkt zurück führen.

Für gute Langläufer gibt es eine anspruchsvolle, rote, 4,6 km lange Loipe (klassisch und skating) zwischen Schönried und Saanenmöser, mit einem Höhenunterschied von 65 m. Sehr gute Langläufer werden begeistert sein von der 3 km langen, schwarzen Loipe, die von Schönried hinunter nach Saanenmöser führt, über Horneggli und die Wittere-Hochebene. Über einen Höhenunterschied von insgesamt 100m durchquert diese Strecke prachtvolle Alpenlandschaften und eignet sich hervorragend für gut trainierte Langläufer.

Auf der Wittere-Hochebene lädt der prächtige Panoramablick auf das Simmental und die benachbarten Orte zur Pause und Entspannung ein. Anschließend führt die Loipe weiter hinab zu ihrem Endziel, dem Bahnhof von Saanenmöser. Diese Strecke kann man auch in die entgegengesetzte Richtung benutzen, entlang der Bahngleise bis zum Bahnhof von Schönried.

Ein Paradies für Snowboarder und Winterwanderer

In der Region „Gstaad Mountain Rides“ ist Saanenmöser ein Paradies für Snowboarder und Freerider. Der auf dem Hornberg gelegene „Snowpark Gstaad“ bietet Snowboardern und Freeridern, Anfängern wie Fortgeschrittenen, drei Bereiche mit 27 Elementen: u.a. jumps, wallride, spine, rails, tubes und boxes. Das riesige Luftkissen, Big Airbag, in Saanenwald erlaubt Freestylern in aller Sicherheit akrobatische Figuren zu probieren. Die Benutzung des Big Airbag ist kostenlos und ab 12 Jahren erlaubt. Unermüdliche Freestyler können auch an nächtlichen Aktionen teilnehmen (night sessions).

Saanenmöser bietet seinen Gästen eine Wintersportattraktion, die einzigartig im Berner Oberland ist: die Funslope. In der Nähe des „Snowpark Gstaad“ gelegen, beinhaltet die Funslope verschiedene Elemente (Brücken, Tunnel, Schnecken), die Spaß auf jeder Abfahrt garantieren. Auf dem Saanerlochsgrat lädt das Iglu-Dorf von Saanenmöser die Winterurlauber zu unvergesslichen Momenten in echten Schneebehausungen ein. Außerdem verfügt Saanenmöser über eine Schlittenbahn und eine Natureisbahn.

Saanenmöser ist auch der Ausgangspunkt für wunderbare Wanderwege zu Fuß oder mit Schneeschuhen. Auf den abwechslungsreichen Wegen können die Wanderer die unterschiedlichen Facetten der malerischen Region Saanenland entdecken: die sonnige Landschaft des Moos Ebene und die dichten, schneebedeckten Wälder der Wittere-Hochebene.

nach oben

Saanenmöser 18 Unterkünfte

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Internet
  • Sauna
  • Schwimmbad
  • Kamin
Busy...