Saanen – ein familienfreundlicher, malerischer und ursprünglicher Wintersportort Saanen (1010 m)

logo

Vier Kilometer nördlich von Gstaad liegt Saanen, eines der 10 touristischen Ziele der Region „Gstaad Mountain Rides“. Saanen verfügt über ein Skigebiet, das vor allem auf Familien und Winterurlauber spezialisiert ist, die nach Ursprünglichkeit suchen. Zusammen mit den Pisten der Nachbarskiorte Rougemont und Gstaad, die mit denen von Sannen verbunden sind, kommt das Gebiet auf 50 Pistenkilometer. Dieses Pistennetz wird von 16 Skiliften bedient, darunter die neue 8er-Gondelbahn „Rougemont – La Videmanette“. Vom Skigebiet Gstaad-Saanen-Rougemont aus lassen sich die anderen Orte der Region „Gstaad Mountain Rides“ gut per Bus oder den berühmten Panoramazügen der Montreux-Oberland Bahnen (MOB) erreichen.

Die breiten, perfekt präparierten und sonnigen Pisten von Saanen liegen auf dem Berg Eggli (1557 m). Das macht Saanen zu einer optimalen Destination für Familien und Skieinsteiger. Am Westhang des Eggli befindet sich die einzige schwierige Abfahrt von Saanen, die Stand-Chalberhöni-Piste. Diese trifft auf die Pisten von La Videmanette, wo gute Skifahrer zahlreiche aufregende Strecken finden, darunter eine 10 km lange Abfahrt, die über einen Höhenunterschied von 1200m La Videmanette mit Rougemont verbindet. Sie ist die längste Skipiste der Region „Gstaad Mountain Rides“.

Skiort Saanen Detailinfos

  • Langlauf
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Kinderhort
  • Restaurant
  • Hallenbad
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat
  • Wellness

Weitere Informationen

Wintersport und Spaß für die ganze Familie

Mit seinen zahlreichen blauen und roten Pisten ist Saanen das ideale Familienferienziel. Es gibt eine Skischule, wo Kinder und Anfänger jeden Alters unter professioneller Anleitung verschiedene Wintersportarten erlernen können. Direkt an der Piste gelegen, nur ein paar hundert Meter von der Talstation des Rübeldorf-Lifts entfernt, ist die Skischule leicht zu erreichen. In der Nähe der Skischule befindet sich der Ski-Kindergarten von Saanen. Mit seinem Schneekarussell ist es ein kleines Paradies, wo Kinder schöne Momente verbringen können. Der Ski-Kindergarten und die Skischule verfügen über spezielle Anlagen, die auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sind: Förderband, Skikarussell, Kinderskilift.

Jeden Samstag organisiert die Skischule von Saanen ein Skirennen für die Kinder. Dies ist eine Gelegenheit ihre Talente zu entdecken und ihre technische Fähigkeiten zu verbessern. Jährlich veranstaltet Sannen auch den Ludi-Cup Slalom, ein Rennen für Anfänger und Fortgeschrittene unter 15 Jahren, und den Landi-Cup, ein Riesenslalom für Kinder bis 10 Jahren.

Ein absolutes Muss für jeden Wintersportfan ist die Rodelbahn. Mit 5 km Länge und einem Höhenunterschied von 500 m, führt diese Strecke von Eggli nach Grund, über Gstaad. Befahrbar mit normalen Schlitten oder Airboards verspricht diese Abfahrt den Rodlern eine Stunde Spaß und Nervenkitzel. Die Strecke beginnt hinter dem Bergrestaurant Eggli, geht weiter durch Waldgebiete und die grandiose Alpenlandschaft von Gstaad, bevor sie in Grund endet. Von dort geht es zu Fuß zur Talstation des Gstaad-Eggli Skilifts.

Winterwanderungen in ursprünglicher und authentischer Umgebung

Saanen ist ein Knotenpunkt mehrerer Winterwanderwege. So haben Wanderer eine große Auswahl an Möglichkeiten. Der Rundweg Saanen-Ara-Saanen bietet eine angenehm ruhige und relativ leichte Strecke, durch zahlreiche Waldabschnitte und an den Ufern der Saane entlang. Es ist eine optimale Wanderstrecke mit Hund. Ebenfalls längs der Saane, zwischen Gstaad und Saanen verläuft eine weitere Route. Breite Wege führen Winterspaziergänger durch sonnenbeschienene Felder. Dieser Weg eignet sich gut für Touren mit dem Kinderwagen. In der Umgebung von Saanen gibt es auch eine Vielzahl an leichten Wegen, für ältere oder gehbehinderte Menschen.

Mit seinen ruhigen Gässchen und seinen alten Chalets, deren Fassaden reich mit gotischen Ornamenten verziert sind, ist Saanen eines der schönsten Dörfer des Berner Oberlands. Der 7500 Einwohner zählende Ort hat sich seine Einzigartigkeit bewahrt und steht auf der Liste der heimatgeschützten Orte der Schweiz. Ein Highlight für alle Liebhaber alter Architektur ist die St. Mauritius Kirche, eines der schönsten religiösen Bauwerke des Berner Oberlandes.

Busy...