Waltensburg – ein gemütlicher Skiort oberhalb des Rheins Waltensburg (1050 m)

logo

Eingebettet in 1050 m Höhe, südlich im Vorderrheintal gelegen bildet Waltensburg zusammen mit Brigels und Andiast eine der Hauptwintersportregionen der Surselva. Insgesamt bieten die drei Skiorte den Wintersportlern 50 Kilometer breiter und sonniger Pisten sowie ein breites Angebot an attraktiven Wintersportaktivitäten.

Im Skigebiet von Waltensburg befindet sich die längste Piste der Urlaubsregion Brigels-Waltensburg-Andiast. Die 7 km lange Piste startet an der Mittelstation Alp Dado und führt bis zur Talstation Curtginet. Mehrere Wanderwege mit Panoramaaussichten, eine Schlittenbahn, eine Natureisfläche und eine Ski- und Snowboardschule vervollständigen das Winterangebot von Waltensburg.

Skiort Waltensburg Detailinfos

  • Skischule
  • Restaurant
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat

Weitere Informationen

Eine faszinierende Rodelbahn und traumhafte Winterwanderungen

Eine der Hauptattraktionen von Waltensburg ist die Schlittenpiste, die die Mittelstation Alp Dado mit der Talstation verbindet via Spinatsch. Mit herrlichen Kurven und über einen Höhenunterschied von 750 m ist diese 5 km lange Strecke eine der reizvollsten Schlittenbahnen der Schweiz. Diese außergewöhnliche Abfahrt ist ein wahrer Genuss für alle Schlittenbegeisterten, Familien und vor allem Kinder.

Für Freunde von Winterwanderungen zu Fuß oder mit Schneeschuhen hat Waltensburg mehrere Wege durch zauberhafte Landschaften zu bieten. Die „Brigelser Runde“ und der berühmte „Panorama Weg“ sind die beliebtesten Winterwanderwege. Ausgehend von Curtginet führt die Brigelser Runde die Wanderer auf einer 8,9 km langen Strecke bist in den Nachbarort Brigels über Miglié und den traumhaften Bergsee Brigelser See. Der insgesamt 3,4 km lange Schneeschuhwanderweg führt in einer Runde von Waltensburg über die Nachbarorte Cantuns, Tavellas und Munt Sogn Gieri wieder zurück nach Waltensburg.

Reiches kulturelles und historisches Erbe

Mit nur 356 Einwohnern ist Waltensburg ein kleines typisches Bergdorf, das seinen Gästen aktiven Winterurlaub in einem gemütlichen und entspannten Ambiente bietet. Waltensburg ist für seine historischen Gebäude bekannt. Die reformierte Kirche mit ihren mittelalterlichen Malereien an den Außenwänden, die berühmten Burgruinen von Mont Sogn Gieri (Jörgenburg) und die in die Felswand gebaute Casti Grotta (Burg Kropfenstein) sind die Hauptattraktionen des Ortes.

Mit seinen alten Straßen und traditionellen Häusern ist Waltensburg eine der ursprünglichsten Winterdestinationen von Graubünden. Feinschmecker können auf den sonnigen Terrassen der zahlreichen Restaurants im Skigebiet die kulinarischen Spezialitäten der Region Graubünden genießen. In Waltensburg bietet das gastronomische Angebot wirklich für jeden Geschmack etwas. Das Restaurant des Biohotels Ucliva, dem ersten seiner Art in der Schweiz, bietet Spezialitäten aus 100 % biologischem Anbau und Erzeugung. Ein Genuss für jeden, der sich bewusst ernähren möchte.

Busy...