Veysonnaz - Sonnenstation der 4 Vallées Veysonnaz (1350 m)

logo

Durchschnittlich 300 Sonnentage pro Jahr und ein beeindruckender Ausblick auf das Rhonetal haben die kleine Skistation Veysonnaz zu einem beliebten Ziel für Skiurlauber gemacht, die die Pisten der 4 Vallées erkunden wollen. Das kleine Bergdorf auf 1350 Metern Höhe inmitten der Walliser Alpen verzaubert außerdem durch seinen authentischen Charme. Traditionelle Bauernhäuser und regionaltypische Chalets prägen das Bild des kleinen Skiorts, der nur rund 13 Kilometer von Sion, der Hauptstadt des Kantons Wallis, entfernt liegt.

Im 18. Jahrhundert gegründet, entwickelte sich die Gemeinde Veysonnaz jedoch erst in den 1960er Jahren zu einem Wintersportort, der bis heute historischen Charme und modernen Komfort optimal miteinander verbindet. Von hier aus haben Skiurlauber die Möglichkeit, entweder das Teilskigebiet Printze mit rund 220 Pistenkilometern zu nutzen, das die Stationen Thyon/Les Collons, Siviez (ohne Mont-Fort), Nendaz und Veysonnaz verbindet. Oder das gesamte XXL-Pistenrevier 4 Vallées mit über 400 Pistenkilometern, zu dem zusätzlich die Stationen La Tzoumaz und Verbier gehören.

Skiort Veysonnaz Detailinfos

  • Flutlichtpiste
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Restaurant
  • Hallenbad
  • Disko
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat
  • Wellness

Weitere Informationen

Weltcuppiste und Freeridestrecken

Beide Pistenreviere bieten sowohl für Einsteiger als auch für Profis eine enorme Bandbreite an unterschiedlichsten Abfahrten. Direkt von Veysonnaz aus geht es mit nur einer Gondel zur Höhenstation Thyon 2000 auf 2100 Metern, wo auf Anfänger bereits optimale Übungspisten warten. In Richtung Les Collons und Les Masses finden sich außerdem spezielle Slow Zones, auf deren leichten Pisten sozusagen ein Tempolimit herrscht.

Doch auch Profis dürfen sich rund um Veysonnaz über einige Highlights freuen. So wie auf die legendäre Weltcup-Abfahrt „Piste de l'Ours“ mit 2 Kilometern Länge und 900 Metern Höhenunterschied. Tiefschneefans können dagegen vom Greppon Blanc in 2700 Metern Höhe aus auf die berühmte Freeridepiste L'Éteygeon starten. Und auf Snowboarder und Freestyler wartet oberhalb von Thyon 2000 der so genannte Centralpark, einer der bekanntesten Snowparks der Alpen.

Über Siviez und den Mont-Fort-Gipfel, der mit 3330 Metern der höchste Punkt der 4 Vallées ist, gelangen Wintersportler schließlich in die andere Hälfte des Riesenskigebiets mit 2 weiteren Snowparks und Halfpipes sowie zahlreichen Off-Piste-Strecken, vor allem im Bereich von Verbier.

Der Mont-Fort-Gipfel ist übrigens auch für Fußgänger zugänglich und definitiv eine Reise wert. Schließlich findet sich hier die „Iglu-Bar“ als höchster Ausschank Europas.

Wer nach einem ausgiebigen Tag im Skigebiet Printze oder in den gesamten 4 Vallées per Talabfahrt nach Veysonnaz zurückkehren möchte, kann sich dank künstlicher Beschneiung über optimale Pistenbedingungen freuen. Jeden Dienstagabend während der Saison können Skiurlauber auf der Talabfahrt außerdem an einer malerischen Fackelabfahrt teilnehmen. Langlauffans erreichen von Veysonnaz aus mit nur einer Gondelfahrt die 5 Kilometer lange Loipe zwischen Thyon und Les Chottes in rund 2200 Metern Höhe.

Familien-Freizeitangebot

Nicht nur große, auch kleine Skiurlauber sind in Veysonnaz genau richtig. Zwei Ski-Kindergärten heißen die jüngsten Wintersportler von 3 bis 5 Jahren willkommen, ein zusätzlicher Kinderhort in Thyon 2000 betreut außerdem kleine Gäste von 3 bis 8 Jahren.

Spaß im Schnee für die ganze Familie ist bei einer Winterwanderung oder einer Schneeschuhtour garantiert. Jeweils 4 Strecken zwischen 5 und 10 bzw. 2 und 10 Kilometern stehen hierfür zur Verfügung.

Auch auf der Schlittenbahn oder beim Snowtubing in Thyon, dem Rodeln auf großen Luftreifen, kommen große und kleine Skiurlauber auf ihre Kosten. Ebenso wie auf der Eisbahn in Nendaz. Von Montag bis Freitag verbindet ein kostenloser Pendelbus die Stationen Veysonnaz und Nendaz.

Wer nach einem Tag auf der Piste oder an einem skifreien Tag eher Lust auf Erholung und Entspannung hat, ist im Wellness Center von Veysonnaz genau richtig. Hier kann man nicht nur im Hallenbad seine bahnen ziehen, sondern auch in Sauna, Hammam, Caldarium, Whirlpool oder bei einer Massage die Seele baumeln lassen.

Für ein ebenso gelungenes Abendprogramm haben Skiurlauber in Veysonnaz die Wahl aus zahlreichen gemütlichen Restaurants und Bars und können in der ortseigenen Disko die Nacht zum Tag machen.

nach oben

Veysonnaz 226 Wohnungen

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Internet
  • Sauna
  • Schwimmbad
  • Kamin
1/226
Busy...